Seite 19 von 20
#271 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von Hugo 28.12.2017 21:03

Wenn auf #269 die ungarischen Streitkräfte zu sehen sind, dann ist der "Schnauzbart" eindeutig ein ungarischer Militärangehöriger. Dass die Bilder aus Magdeburg stammen erscheint mir fragwürdig. Die Otto-von-Guericke-Straße ist es wohl nicht und eine andere mit ähnlicher Bebauung ist mir nicht bekannt. Die Gebäude sind für Magdeburg eindeutig eine Nummer zu groß. Eine ähnliche Fassadengestaltung gibt es nur am Breiten Weg zwischen Hundertwasser-Haus und dem Restaurant Rialto (ehemals Blitz-Gastronom) - dort aber zwei Nummern kleiner. Auch die Technik ist eine Nummer größer und ich halte es für unwahrscheinlich, dass in Magdeburg zwei verschiedene ungarische Einheiten vertreten waren - die in der Sternstraße (damals Straße der Jugend) aufgereihten Fahrzeuge waren schon repräsentativ genug.

#272 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von hadischa 28.12.2017 22:35

avatar

Zitat von VGS1 im Beitrag #269
Hier sind ein paar Bilder von der Parade in Magdeburg. Weiß jemand wie die Straße dort heißt ?
Zu sehen ist die ungarische Volksarmee in Magdeburg.

VGS, was sagt deine Quelle zu diesen Bildern aus?
1. Beziehen die sich wirklich auf MD?
2. Welches Ereignis?|addpics|hkq-39-ff79.jpg,hkq-3a-dc1f.jpg,hkq-3b-4825.jpg|/addpics|

#273 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von VGS1 28.12.2017 23:08

Zitat von hadischa im Beitrag #272
Zitat von VGS1 im Beitrag #269
Hier sind ein paar Bilder von der Parade in Magdeburg. Weiß jemand wie die Straße dort heißt ?
Zu sehen ist die ungarische Volksarmee in Magdeburg.

VGS, was sagt deine Quelle zu diesen Bildern aus?
1. Beziehen die sich wirklich auf MD?
2. Welches Ereignis?

@hadischa, dass Ereignis war "Waffenbrüderschaft-80" und die dazugehörige Feldparade in Magdeburg (1980).

#274 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von skalli 28.12.2017 23:16

Das ist eindeutig die Otto-von-Guericke-Straße, schräg gegenüber dem Museum befindet sich diese Hausecke. Es ist die Otto-von-Guericke-Straße / Ecke Anhaltstraße. Es sind um die Jahrhundertwende gebaute Häuser. Manche besitzen sogar einen Fahrstuhl - aber nicht den von der Krankenkasse. Die Fahrzeuge kommen aus Richtung Hasselbachplatz und fahren an der vor dem Museum befindlichen Tribüne vorbei. Zwischen Hundertwasserhaus und ehem. Blitzgastronom befinden sich nur Häuser die Anfang der 50er Jahre gebaut wurden. Dort begann der Wiederaufbau Magdeburgs. Also absolut nicht zu vergleichen. Es wurden mindestens zwei Paraden "Waffenbrüderschaft"
in Magdeburg abgehalten, 1970 und 1980. Somit können auch verschiedene Fahrzeuge abgebildet sein, die Jahreszuordnung der Fotos ist wohl nicht eindeutig. Bisher haben wir uns nur auf "WB" 1980 bezogen. Wenn wirklich unterschiedliche Technik abgebildet ist, kann das eine Erklärung sein. Nach meiner Meinung ist es die Magyar Honvedseg.

#275 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von VGS1 28.12.2017 23:20

Diese Bilder sind von der bulgarischen Volksarmee (bulgarische Technik).
Quelle ist, DVD Geballte Schlagkraft "Waffenbrüderschaft-80"|addpics|hkq-3c-2ff8.jpg,hkq-3d-dd3d.jpg,hkq-3e-8105.jpg|/addpics|

#276 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von hadischa 28.12.2017 23:35

avatar

Zitat von skalli im Beitrag #274
Das ist eindeutig die Otto-von-Guericke-Straße, schräg gegenüber dem Museum befindet sich diese Hausecke. Es ist die Otto-von-Guericke-Straße / Ecke Anhaltstraße. Es sind um die Jahrhundertwende gebaute Häuser. Manche besitzen sogar einen Fahrstuhl - aber nicht den von der Krankenkasse. Die Fahrzeuge kommen aus Richtung Hasselbachplatz und fahren an der vor dem Museum befindlichen Tribüne vorbei. Zwischen Hundertwasserhaus und ehem. Blitzgastronom befinden sich nur Häuser die Anfang der 50er Jahre gebaut wurden. Dort begann der Wiederaufbau Magdeburgs. Also absolut nicht zu vergleichen. Es wurden mindestens zwei Paraden "Waffenbrüderschaft"
in Magdeburg abgehalten, 1970 und 1980. Somit können auch verschiedene Fahrzeuge abgebildet sein, die Jahreszuordnung der Fotos ist wohl nicht eindeutig. Bisher haben wir uns nur auf "WB" 1980 bezogen. Wenn wirklich unterschiedliche Technik abgebildet ist, kann das eine Erklärung sein. Nach meiner Meinung ist es die Magyar Honvedseg.


Die Begründung leuchtet ein. Die Häuser haben eine positive bauliche Veränderung erfahren. Da ich kein Magdeburger bin hatte ich auch keine Vergleichswerte. Aber die Ecke sollte stimmen. Auch mal bei Google Maps vergleichen.

#277 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von Linse 29.12.2017 09:59

avatar

Ist genau die beschriebene Ecke in der OvG-Straße. Ich bin nachher in det City und vetsuche ein Vetgleichsfoto zu machen. Der Breite Weg scheidet schon wegen der offenen Straßenbahngleise aus. Die gab es damals zum Teil auch schon und machten eine Parade in vollet Breite unmöglich.

#278 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von Hugo 29.12.2017 10:14

Asche auf mein Haupt - es ist die Otto-von-Guericke-Straße und die Ecke Anhaltstraße. Ich habe ein Vergleichsfoto.

http://addpics.com/show/91ef802a44


Und weil es gerade passt auch noch ein Vergleichsfoto von der Sternstraße Ecke Bölschestraße.

https://addpics.com/i/30-2-a335.jpg

#279 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von skalli 29.12.2017 11:28

Alle Fotos, #267 und #269, also vor dem Museum, sind dem Manöver "WB1980" zuzuordnen. Beim "WB1970" stand die Tribüne links neben dem Interhotel. #269 zeigt drei Fotos, 1x den Schwimmpanzer BMP 2 und zwei Bilder von unterschiedlichen Panzertypen. Alle sind zum gleichen Zeitpunkt vor dem Museum entstanden. Auf #249, in der Sternstraße / Str. d. Jugend, sind die gleichen BMP 2 wie auf #269 zu sehen. Ich kann keine größere Technik feststellen. Es kann sich also nicht um unterschiedliche ungarische Einheiten handeln.

#280 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von MAGADO-2 01.01.2018 22:07

avatar

Auch in MD

#281 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von MAGADO-2 05.01.2018 19:38

avatar



#282 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von Olln 06.01.2018 08:38

Die Fahrzeuge auf den letzten beiden Bildern gehören zum Luftabwehrsystem SA-8 Gecko / 9K33 Osa.

-> https://de.wikipedia.org/wiki/SA-8_Gecko

#283 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von VGS1 07.01.2018 22:07

Eine Frage hätte ich noch dazu, war die Feldparade-80 "Waffenbrüderschaft-80" die letzte Parade in Magdeburg ?
ich versuche die beteiligten Truppenteile sowie die Marschformationen der Parade "Waffenbrüderschaft-80" Dokument aufzutreiben.

#284 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von hadischa 07.01.2018 22:33

avatar

Ja!
Am 11. Oktober fand eine Feldparade in Magdeburg statt. Abschluß
Manöver "Waffenbrüderschaft-80"

#285 RE: Manöver und Paraden zu DDR-Zeiten von MAGADO-2 08.01.2018 10:10

avatar

Hier eine andere Parade in MD aber die Zeit ist unklar.....



Xobor Xobor Community Software