Seite 2 von 2
#16 RE: Report on Hillersleben von Luuk 20.01.2014 16:53

@Versuchsdienst: nein, stammt nicht von mir.

Dieses Teil (es gibt 2 Teile, das zweite über Bomben, Raketen und Minen) beschreibt deutsche Artillerie Munition und Geschosszünder.
Es sind auch ein paar Versuchsgranaten abgebildet die in Hillersleben erbeutet worden sind, aber der Hauptteil ist normale Munition.
Das interessante ist, das die Versuche in frühere Reports mit deutscher Name beschrieben wurden, aber dann im TM-9-1985-3 auf einmal als "Type A", "Type B" usw beschrieben wurden; Grund ist mir unbekannt.

TM-9-1985-3 ist zwar interessant, es sind aber recht viele Fehler drin.
Das gilt übrigens für die meisten Allierte Vorschriften über deutsche Munition, egal ob Englisch, Amerikanisch oder Russisch.
Wer genaue Information will, sucht am besten nach deutsche WK2 Vorschriften, alles andere ist zwar hilfreich aber nicht 100% ernst zu nehmen.

Das gleicher gilt für die Bücher von Iain Hogg z.b., seine Information über die Deutsche Artillerie sind zwar interessant, aber seine Beschreibungen der Munition sind zum Teil grauenhaft.

#17 RE: Report on Hillersleben von Versuchsdienst 20.01.2014 17:03

Danke Luuk für Deine Antwort,

ich bin durch diesen Bericht wieder etwas näher an der Arbeit vom Großvater in Hillersleben.
Die Details erkennt nur ein Profi wie Du.

Grüße
Versuchsdienst

#18 RE: Report on Hillersleben von Luuk 20.01.2014 17:07

Wie gut ist deine Kopie ?

Ich hab ein Original. Ich kann zwar keine Scans machen (die alte Dinger sind inzwischen ziemlich zerbrechlich), Bilder machen ist aber kein Problem.

[ Editiert von Luuk am 20.01.14 17:08 ]

[ Editiert von Luuk am 20.01.14 17:08 ]

#19 RE: Report on Hillersleben von Versuchsdienst 20.01.2014 17:09

Dies ist das Deckblatt des selben Berichts. Habe ich aus den USA. Das eine ist für die Army, das andere für die Navy. Kann sein, dass dadurch unterschiedliche Bezeichnungen zu stande kommen.



Quelle: USA- Department of the Navy

Grüße
versuchsdienst

#20 RE: Report on Hillersleben von Luuk 20.01.2014 17:11

Muss mal nachschauen, aber ich glaub das ist die gleiche Vorschrift, nur andere Name/Nummer.

#21 RE: Report on Hillersleben von Versuchsdienst 20.01.2014 17:16

Zitat
Gepostet von Luuk
Wie gut ist deine Kopie ?

Ich hab ein Original. Ich kann zwar keine Scans machen (die alte Dinger sind inzwischen ziemlich zerbrechlich), Bilder machen ist aber kein Problem.

[ Editiert von Luuk am 20.01.14 17:08 ]

[ Editiert von Luuk am 20.01.14 17:08 ]



Die Kopien sind gut zu lesen, ich kann damit arbeiten.

Grüße
Versuchsdienst

Xobor Xobor Community Software