#1 RE: Althaldensleben von MilitariaMD 09.01.2014 18:30

avatar

Auszug aus US After Action Report, übersetzt vom Bundessprachamt...

Althaldesleben

(Berechnung außenballisticher Werte). Ein kleiner, 6 km südwestlich
von Hillersleben (Koordinate 61-93) gelegener ... (unleserlich). Hier
befand sich die Gruppe Außenballistik Artillerie ( mit Ausnahme der Flugabwehrartillerie)..
Sie wurde hier nach ihrer Evakuierung aus Berlin eingerichtet.
Dort (unleserlich) vollständiges Stereopnotogrammetrie-Gerät, Rechenmascbinen,
(unleserlich) -tabellen, Grunddaten und sonstige Unterlagen. Die wertvolleren
Unterlagen waren vom deutschen Militär beiseite geschafft worden.
Alles wurde abtransportiert, einschließlich eines in einem Lagerhaus im Dorf
untergebrachten Planigraphen (für diesen Zweck wurde ein Experte von Zeiss
herangezogen ; die Kisten wurden ... (unleserlich). Das bei der Ermittlung der
Grunddaten und ihrer Reduktion angewandte Verfahren ist auf den Seiten 49 - 52
des "Report of Special Ordnance Mission on Captured qerman Scientific Establishments"
, der von Colonel Leslie Simon verfaßt wurde, eingehend erläutert.

Xobor Xobor Community Software