Seite 3 von 11
#31 RE: Arbeitsbeiträge von deproe 07.01.2014 17:32

Zitat
Gepostet von Kerni
deproe @ Ick werde mal eine ungefähre Skitze machen von den Einstig bis zum Raum wo der Motor steht. Die Maßangaben werden nur ungefähr dan sien, so gut ick mich noch dran erinnern kann. Das letzte mal als ick drin war is ja auch schon über 10 Jahre her.

Soviel mir bekannt ist, hatte die GUS den Platz ab und zu mal zur Munisprengung genutzt. Was die angehängten Bilder auch gut zeigen an hand der Kraterbildung.

deproe, warst du selber drin und hast den Motor gesehen ? weil dan kann ick mir die Skitze sparen




[ Editiert von Kerni am 07.01.14 16:58 ]

[ Editiert von Kerni am 07.01.14 17:01 ][/b]



Kerni, ihr müßt hier, wenn wir gut arbeiten wollen, auch immer etwa das Jahr der Bilder anhängen, sonst kommt man durcheinander und das will doch hier keiner?
War das kurz nach Abzug der sowjetischen Truppen? oder erst nach 2000?

#32 RE: Arbeitsbeiträge von Kerni 07.01.2014 18:02

Sorry, da haste recht, hatte die Bilder schon wo anders gepostet mit Jahresangabe, darum hier jetz vergessen. Die beiden Bilder sind von 1996.

#33 RE: Arbeitsbeiträge von Kerni 07.01.2014 18:11

Von der größe heer könnte das für Haubitzen sein. In dem Buch steht doch bestimmt, auf welchen Platz die Getestet wurden.
Ick würde auch auf "feuerstelle Nord" oder C-Platz tippen

[ Editiert von Kerni am 07.01.14 18:13 ]

#34 RE: Arbeitsbeiträge von Keweloh 07.01.2014 22:03

avatar

Das sind Testanlagen bei Kilometer 28,5.
Hier wurden Zünder und Projektile von 3,7 cm - 5cm getestet.4 Scheiben auf 2 Anlagen

#35 RE: Arbeitsbeiträge von deproe 07.01.2014 22:42

Zitat
Gepostet von Keweloh
Das sind Testanlagen bei Kilometer 28,5.
Hier wurden Zünder und Projektile von 3,7 cm - 5cm getestet.4 Scheiben auf 2 Anlagen



Hallo, wie muss man sich das Vorstellen?

Also kein Beschuss an sich oder doch?

Und das ist ja fast der nördlichste Punkt - steht da noch was - kann mir vorstellen, dass die Wälle zugeschüttet sind?

#36 RE: Arbeitsbeiträge von Keweloh 07.01.2014 22:53

avatar

Also persönlich dagewesen bin ich auch noch nicht,ob man da was sieht müsste man vielleicht mal bei einer Besichtigung erkunden.
Der Bericht sagt halt nur aus das da kleinere Kaliber getestet wurden. Also muss da schon etwas "los" gewesen sein. Das Testmaterial wurde von der Anlage bei Km27 (dort gab es auch eine Schussbahn) geliefert.
Im Bericht wird darauf hingewiesen das es nur eine rudimentäre Anlage war.

#37 RE: Arbeitsbeiträge von Kerni 07.01.2014 22:57

Ick glaub, davon ist nix mehr über. Dort war glaub ich ein risen Schrotplatz mit enormen ausmase der GUS Streitkräfte.

#38 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 07.01.2014 22:59

avatar

Also morgen gehts hier richtig rund..es wird nen ganzer haufen Bilder und text folgen..viele Fragen werden geklärt werden

#39 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 07.01.2014 23:00

avatar

K.P wo bleibt denn mein Bild der Kantine??

#40 RE: Arbeitsbeiträge von deproe 08.01.2014 00:12

Zitat
Gepostet von Keweloh
Also persönlich dagewesen bin ich auch noch nicht,ob man da was sieht müsste man vielleicht mal bei einer Besichtigung erkunden.
Der Bericht sagt halt nur aus das da kleinere Kaliber getestet wurden. Also muss da schon etwas "los" gewesen sein. Das Testmaterial wurde von der Anlage bei Km27 (dort gab es auch eine Schussbahn) geliefert.
Im Bericht wird darauf hingewiesen das es nur eine rudimentäre Anlage war.



Gut, unvollkommene oder unvollständige Anlage, aber auf dem Foto sieht sie doch eigentlich noch jedenfalls für meinen Geschmack noch recht gut aus

Also halten wir fest nahe der 28,5 km-Marke eine TestAnlage!

Oder war es die BeschussAnlage bei 27 km auf dem Bild?

Und wer kennzeichnet das nun beides mal auf GE, wenns geht einzeln?

#41 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 09.01.2014 18:59

avatar

Verwendung der Türme italienischer Panzer P 26/40 in der Stärke der Verteidigung, zum Beschuss. Bauform 249 Stand für F.Pz.PD 4814 (unbew. Turm des Pz.Kpfw. P 40 (i)).





Quelle : Axis History Forum


nun gilt zu klären ob diese auf dem : A oder B oder I-Platz waren !!!

#42 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 10.01.2014 10:56

avatar

wo enstand dieses Bild auf dem Platz?

Quelle : Axis History Forum

#43 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 10.01.2014 11:25

avatar

hier noch eine Zeitschrift mit Infos zu dem Bild...

#44 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 10.01.2014 11:48

avatar

und wieder ein Panzerturm..auf welchem Platz??

Quelle : Hptm. Herzog

#45 RE: Arbeitsbeiträge von MilitariaMD 10.01.2014 11:50

avatar

das gleiche in grün...man erkennt immer ein Eisenbahngleis und so eine Halle...wo war das??

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz