Seite 2 von 6
#16 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MilitariaMD 01.12.2013 09:51

avatar

Das klingt ja alles interessant...ich war auch schon vor Ort und im Bunker

#17 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 15:09

avatar

Selbst wenn es ihn wirklich gibt, drängt sich mir doch die Frage auf, wofür ein solch langer Gang um 1910 gebaut wurde. Man bedenke die enormen Baukosten. Und warum dann gerade bis Niederndodeleben.
Diese Fragen sind durchaus berechtigt. Niemand baute etwas aus langer Weile und weil er zu viel Geld hat hutzlos !
Also macht es einen Sinn diese Fragen bei tatsächlicher Existenz zu klären.
Magado

#18 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von Kerni 01.12.2013 20:36

Ick gehe mal davon aus, das wir das auf jeden fall Lückenlos geklärt bekommen hier
Euch stehen da ja andere Türen auf um an info zu kommen. Ick werd mal mit Ältern Leuten aus Niderndodeleben reden, die ick noch so von frühr kenne. Meine Oma is leider schon verstorben, sons wäre es überhaupt kein Problem.
Bin jetz selber gespannt, frühr hatte man garnicht weiter dadrüber nachgedacht.
Ick komme leider erst in 2 wochen dazu, um für mich in Dodeleben , nachforschungen darüber anzustelln.

#19 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 20:49

avatar

Eigetlich sind ja die Reste der russischen Anlage auch sehr interessant. Da müßte man doch vom Objekt und dessen Bunker eine erste vorsichtige Rekonstruktion machen können, wo da gebäude standen und wo die Bunker lagen.
Magado

#20 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von hadischa 01.12.2013 20:55

avatar

Ich war vor zwei Jahren mal da oben.
Der Zustand dürfte nicht besser geworden sein.

#21 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 21:06

avatar

Aus Messtischblatt 1940


dreamies.de

#22 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von Kerni 01.12.2013 21:08

War vor Zwei Jahren der Bunker noch zugänglich ?

Bei mir isses fast 20 jahre her. Da is man noch in den Bunker von vorn und von der Baracke aus rein gekommen. Es waren zwei Röhren hintereinander. Von der Baracke aus, is man direckt zwichen den beiden Röhren gekommen.

Soweit ick mir errinnere, gab es nur die Baracke als einzigstes Gebäude und neben dem Hauptbunkereingang war noch eine Garage in die Erde getriben, wo zwei Jepp`s platz drin hatten.

#23 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von Kerni 01.12.2013 21:21

Dort wo der rote Punkt ist, war der Aus oder Eingang.7

dreamies.de

[ Editiert von Kerni am 01.12.13 21:22 ]

#24 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von hadischa 01.12.2013 21:22

avatar

Zitat
Gepostet von Kerni
War vor Zwei Jahren der Bunker noch zugänglich ?

Bei mir isses fast 20 jahre her. Da is man noch in den Bunker von vorn und von der Baracke aus rein gekommen. Es waren zwei Röhren hintereinander. Von der Baracke aus, is man direckt zwichen den beiden Röhren gekommen.

Soweit ick mir errinnere, gab es nur die Baracke als einzigstes Gebäude und neben dem Hauptbunkereingang war noch eine Garage in die Erde getriben, wo zwei Jepp`s platz drin hatten.



Ich war nur kurz in der Baracke und habe mir das Umfeld angeschaut. An sowas wie eine Garage kann ich mich erinnern.
Weiter habe ich da nicht rumgestöbert, eigentlich wollten wir uns den Turm anschauen und Gassi (mit Hund) gehen.

[ Editiert von Administrator hadischa am 01.12.13 21:22 ]

#25 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 21:30

avatar


dreamies.de

Hier ist die Baracke deutlich zu sehen und vor dem Turm eine ziemlich quaratische helle Fläche. Sieht wie Beton aus.Könnte aber auch ein alter Parkplatz sein. Weiter links an der Waltkante neben dem abgewinkelten Weg ein bläulicher Punkt, der auf einem anderen Bild noch besser mit Zugang zu sehen ist.
Magado, Bild GE

#26 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 21:32

avatar


dreamies.de

#27 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 21:34

avatar


dreamies.de

#28 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 21:35

avatar


dreamies.de

#29 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von MAGADO-2 01.12.2013 21:36

avatar


dreamies.de

Mehr ist aus GE nicht rauszuholen

#30 RE: Stützpunkt Niederndodeleben von hadischa 01.12.2013 21:38

avatar

Zitat
Gepostet von MAGADO-2

dreamies.de



Als wir oben waren rauchte es noch auf dem Fleck. Da werden immer die Osterfeuer abgehalten, olle Heiden und Germanen dort.
Nee, im Ernst, es lagen da noch Reste vom Osterfeuer rum.
Der blaue Punkt ist sowas wie eine Absperrung, man will das Gebiet auch schützen, ist wohl Schutzbereich.
Zumindest sah ich am Parkplatz unten Schilder.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz