Seite 2 von 3
#16 RE: Fundstücke von MilitariaMD 11.08.2013 17:56

avatar

Diese Rakete wurde übrigens auf dem " I-Platz " gefunden...weiterhin brachte ich in Erfahrung das gesprengte Torpedos 300m links vom " I-Platz " gefunden wurden...

#17 RE: Fundstücke von MilitariaMD 18.08.2013 10:58

avatar

Hier ein Bild von einem Kampfmittelräumer...Dies ist die Ausbeute von einem Tag auf dem " I-Platz "...


Quelle : Tysi ( www.m-i-g.de )

#18 RE: Fundstücke von MilitariaMD 31.08.2013 21:59

avatar

Nun ein paar Bilder von der Ausstellung vom KMRD Blaue Kuhle, diese Munition wurde alles auf dem Scheißplatz gefunden !!!



















#19 RE: Fundstücke von MilitariaMD 31.08.2013 22:04

avatar

und weiter gehts...

hier zwei Bilder einer 54cm Granate...











Die 80cm Dorahülse wurde in einem naheliegenden Dorf gefunden, sie diente als Regenfass...









#20 RE: Fundstücke von Keweloh 26.11.2013 20:53

avatar

Auf dem Gelände des ehemaligen Gleisdreicks finden gerade Renaturierungsarbeiten statt. Aus diesem Grund wird das Gelände vom Munitionsbergungsdienst untersucht. Dabei wurden Reste von mehreren Adlern aus Beton gefunden. Wir könnten sie haben und für´s Museum nutzen.
Aber an welchem Gebäude die angebracht waren wüsste ich momentan nicht......





Es wurden auch 2 Stahlhelme gefunden und Panzerfäuste, leider wollen sie die Helme nicht rausrücken. (Bilder folgen morgen)

#21 RE: Fundstücke von MAGADO-2 26.11.2013 20:55

avatar

Na das ist doch mal wieder was.
Magado

#22 RE: Fundstücke von Keweloh 27.11.2013 21:47

avatar

Hier wie versprochen mal ein Bild von einem der Helme.
(Quelle:Armin Klausnitzer)

#23 RE: Fundstücke von Versuchsdienst 28.11.2013 14:35

Was da noch alles so im Boden liegt......

Ich habe in der Frage "Adler" mal nachgefragt, zumindest an den Wohnhäusern in der Adolf-Hitler-Str. soll es keine derartigen Figuren oder Reliefs gegeben haben, dass könnte man dann eventuell schon ausschließen. Vermutung: Offizierskasino

Nichts genaues Weiß man nicht, aber ich denke mal der K.P. wird es her raus finden. Wieder mal ein kleines "kriminalistisches" Puzzleteilchen.

P.S.: Im ersten Moment habe ich es für eine Ente gehalten. ( Das zweite Bild vom Adler )


Grüße nach Hi
Versuchsdienst

[ Editiert von Versuchsdienst am 28.11.13 17:50 ]

#24 RE: Fundstücke von MilitariaMD 28.11.2013 21:18

avatar

ja die Adler sehen wirklich etwas komisch aus ...Kasino würde ich eher nicht sagen sonst hätten man sie auf der Postkarte gesehen...ich vermute mal eher das sie auf dem Sockel standen, z.B die alte Wache gegenüber vom Bahnhof...vielleicht finden wir es ja noch raus...

#25 RE: Fundstücke von MilitariaMD 06.01.2014 17:52

avatar

Diese Panzerkuppeln standen oben auf dem A-Werk...und wurden dort auch gesprengt gefunden...



Quelle : Keweloh

#26 RE: Fundstücke von MilitariaMD 06.01.2014 17:55

avatar

Diese Platten wurden in die Beschussklötze der Feuerstellung Salchau eingesetzt und beschossen...



Quelle : Keweloh

[ Editiert von Moderator MilitariaMD am 09.01.14 19:54 ]

#27 RE: Fundstücke von MilitariaMD 06.01.2014 17:58

avatar

Hier noch Bilder von der Bergung der Panzerkuppel...







#28 RE: Fundstücke von MilitariaMD 06.01.2014 18:47

avatar

Hier einige Bilder aus Planken vom gestrigen Tag, die meisten geborgenen Hinterlassenschaften stammen vom " A-Platz "...

hier einige Stahlkuppeln von der Werkgruppe Scharnhorst auf dem " A-Platz "...

















#29 RE: Fundstücke von Luuk 09.01.2014 19:50

Zitat
Gepostet von Keweloh
mal 2 Bilder von Peenemünder Pfeilgeschossen die hier getestet wurden, die Bundeswehr hat sie in ihrer Sammlung






Das erste Bild zeigt eine 31 cm Sprgr. 4861 für die K5 Glatt.
Sauschönes Teil, ich bin neidisch. :-)
In der Vordergrund liegen 2 5 cm Langgeschosse, das erste könnte mann als Röchling, der zweite wahrscheinlich auch, aber musste mann sich genauer ansehen.

Zweite Bild:

Vorne: 21 cm RöGr. 44 Be
Hinten: 35 cm RöGr. 42 Be

Die Beschussplatte in Bild 26: Die V3 hat nur Sprenggranaten verschossen, die Löcher sind aber klassisch für Panzergranaten, sowas schaft mann nicht mit Sprenggranaten.

Grüsse,

Luuk

[ Editiert von Luuk am 09.01.14 19:50 ]

[ Editiert von Luuk am 09.01.14 19:53 ]

#30 RE: Fundstücke von MilitariaMD 09.01.2014 19:55

avatar

mit der Platte hast du Recht...ich habe heute herausgefunden das diese auf der Feuerstellung Salchau beschossen wurden..

Xobor Xobor Community Software