Seite 1 von 2
#1 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 26.07.2013 12:34

Gestern bei Amazon hochgeladen !

http://www.amazon.de/wieder-Junker-Solda...eywords=Troebst

Viele Grüße,

Mario

#2 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von MilitariaMD 26.07.2013 15:48

avatar

Zitat
Gepostet von Hanseat
Gestern bei Amazon hochgeladen !

http://www.amazon.de/wieder-Junker-Solda...eywords=Troebst

Viele Grüße,

Mario



Das ja mal interessant !! bestelle ich mir mal...

#3 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 28.07.2013 10:37

Nach dem Abiturientenexamen 1910 trat Hans Tröbst als Fahnenjunker beim Pionier-Bataillon Nr. 4 in Magdeburg ein. Es war für ihn feststehend, dass er Soldat werden wollte.

Aus den Schlachten des Weltkrieges kehrte Hans Tröbst in das Chaos des Zusammenbruchs heim, um hier und überall nach seinem Bekenntnis zu leben: „Nur der ist verloren, der sich selbst aufgibt.“ Solange es noch irgendwo Soldatenarbeit gab, ging er ihr nach. Er focht unter Awaloff-Bermondt gegen die Bolschewisten; er kämpfte in der Brigade Ehrhardt. Nach deren Auflösung schlug er auf abenteuerlicher Reise über Serbien, Bulgarien, Konstantinopel sich nach Anatolien zur Armee Kemal Paschas durch. Am 9. November 1923 nahm er als Gefolgsmann Ludendorffs am Freiheitsmarsch zur Feldherrnhalle teil.

–––––

Amazon stellt kostenlose Leseprogramme zum Herunterladen für nahezu alle Geräte und Betriebssysteme bereit, von iPad bis Mac und von Android bis PC.

Amazon Kindle schreibt dazu: "Einmal kaufen, überall lesen: Sie benötigen keinen Kindle, um Kindle-Bücher zu genießen. Laden Sie eine unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps herunter und lesen Sie Kindle-Bücher auf allen Ihren Geräten. Die Kindle Lese-App ist für alle führenden Smartphones, Tablets und Computer erhältlich. Das bedeutet, dass Sie ein Kindle-Buch einmal kaufen und es auf allen Geräten, auf denen die Kindle Lese-App installiert ist, lesen können. Selbstverständlich können Sie eben dieses Kindle-Buch auch auf einem Kindle oder Kindle Touch lesen."

#4 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von hadischa 28.07.2013 18:53

avatar

Zitat
Gepostet von Hanseat
Nach dem Abiturientenexamen 1910 trat Hans Tröbst als Fahnenjunker beim Pionier-Bataillon Nr. 4 in Magdeburg ein. Es war für ihn feststehend, dass er Soldat werden wollte.

Aus den Schlachten des Weltkrieges kehrte Hans Tröbst in das Chaos des Zusammenbruchs heim, um hier und überall nach seinem Bekenntnis zu leben: „Nur der ist verloren, der sich selbst aufgibt.“ Solange es noch irgendwo Soldatenarbeit gab, ging er ihr nach. Er focht unter Awaloff-Bermondt gegen die Bolschewisten; er kämpfte in der Brigade Ehrhardt. Nach deren Auflösung schlug er auf abenteuerlicher Reise über Serbien, Bulgarien, Konstantinopel sich nach Anatolien zur Armee Kemal Paschas durch. Am 9. November 1923 nahm er als Gefolgsmann Ludendorffs am Freiheitsmarsch zur Feldherrnhalle teil.

–––––

Amazon stellt kostenlose Leseprogramme zum Herunterladen für nahezu alle Geräte und Betriebssysteme bereit, von iPad bis Mac und von Android bis PC.

Amazon Kindle schreibt dazu: "Einmal kaufen, überall lesen: Sie benötigen keinen Kindle, um Kindle-Bücher zu genießen. Laden Sie eine unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps herunter und lesen Sie Kindle-Bücher auf allen Ihren Geräten. Die Kindle Lese-App ist für alle führenden Smartphones, Tablets und Computer erhältlich. Das bedeutet, dass Sie ein Kindle-Buch einmal kaufen und es auf allen Geräten, auf denen die Kindle Lese-App installiert ist, lesen können. Selbstverständlich können Sie eben dieses Kindle-Buch auch auf einem Kindle oder Kindle Touch lesen."




Bitte keine Werbung, wir haben davon schon genug.

#5 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von hadischa 28.07.2013 20:50

avatar

Zitat
Gepostet von Hanseat
Alles klar !

Ich dachte nur, es wäre interessant mit Bezug zu Magdeburg.

Wenn es stört, nehmt es bitte wieder raus !

Viele Grüße,

Mario



Der Buch-Hinweis ist schon in Ordnung, den meinte ich auch nicht.

#6 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von MilitariaMD 28.07.2013 20:51

avatar

Zitat
Gepostet von Hanseat
Alles klar !

Ich dachte nur, es wäre interessant mit Bezug zu Magdeburg.

Wenn es stört, nehmt es bitte wieder raus !

Viele Grüße,

Mario



Das Geschichtliche passt schon Top..Hadischa meinte den zweiten Absatz

#7 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Turm 29.07.2013 21:02

Hallo,
kann man die Ausarbeitung auch "in Papier" beziehen?
MfG
Turm

#8 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 30.07.2013 09:25

Nein, leider noch nicht.

Grüße,
Mario

#9 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 01.08.2013 19:46

Ich habe erst kürzlich eine Seite für Hans Tröbst eingerichtet:

https://www.facebook.com/pages/Hans-Tr&#...155409274653977

Wenn das mit der Verlinkung nicht in Ordnung ist, dann bitte gleich diesen Beitrag wieder löschen.

Vielen Dank und viele Grüße,

Mario

#10 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von hadischa 01.08.2013 20:14

avatar

Schon in Ordnung.
Bleibt hier stehen.
hadi

#11 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 01.08.2013 20:18

Herzlichen Dank !

#12 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 30.08.2013 11:37

Hans Tröbst zum Kennenlernen !

Für kurze Zeit ist Band 1 "Mal wieder der Junker" zu einem reduzierten Preis erhältlich.

http://www.amazon.de/wieder-Junker-Solda...77852600&sr=1-2

Herzlichen Dank,

Mario

#13 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 31.08.2013 20:29

580 Seiten Magdeburg…



[ Editiert von Hanseat am 31.08.13 20:31 ]

[ Editiert von Hanseat am 31.08.13 20:31 ]

#14 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 01.09.2013 00:52

.....

#15 RE: Pionier Hans Tröbst, ein Soldatenleben von Hanseat 03.09.2013 11:57

Band 1 "Mal wieder der Junker" ist jetzt nur noch für kurze Zeit zu einem reduzierten Preis erhältlich.

Vielen Dank und schöne Grüße,

Mario

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz