#1 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von MilitariaMD 19.06.2013 22:02

avatar

Hier ein tolles Video und siehe da, Magado spielt natürlich auch eine Rolle in dem Beitrag

http://www.mdr.de/lexi-tv/video38958.html

[ Editiert von Administrator MAGADO-2 am 19.06.13 22:13 ]

#2 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von MAGADO-2 19.06.2013 22:13

avatar

Als ich den Dreh mit LexiTV macht war es sauuuuu kalt und durch die sendigen Straßenbahnen auf dem Uniplatz mußte alles x mal wiederholt werden. Dennoch eine wichtige Sache für die Stadt.
Magado

#3 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von MAGADO-2 19.06.2013 22:21

avatar

Von den vier Stunden-Dreh ist das übrig geblieben. So ist das mit den Filmleuten immer. Es war an dem Tag nicht nur so kalt, dass ich meine Manuskripte nicht mehr in den händen halten konnte, sondern andauernd auch Regen. Komisch dass man davon nichts sieht. Am ende gings ja ohnehin ohne Manuskript.

Inzwischen gibts ein neuen Greh bei Pauke im Offenen Kanal "Napoleon in Magdeburg". Wann der gesendet wird weis ich allerdings nicht.

[ Editiert von Administrator MAGADO-2 am 19.06.13 22:27 ]

#4 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von Linse 12.01.2018 08:34

avatar

Englischer Kurzbericht über einen Luftangriff der Briten auf Magdeburg. Soll laut Youtube auis dem Jahr 1944 stammen. Bei den vielen Explosionen und Bränden muss es allerdings ein größerer gewesen sein.

Link zu Youtube

#5 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von Linse 12.01.2018 18:14

avatar

Wie ich vom Betreiber der Seite erfahren habe wurde dieser Film erstmals am 31. Januar 1944 in den Kinos ausgestrahlt. Dann muss es der Angriff der RAF vom 21. Januar 1944 gewesen sein. Also der erste nach der Pause. Alles andere macht keinen Sinn.

#6 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von MAGADO-2 12.01.2018 18:18

avatar

Genau so ist es, 21.1.44

#7 RE: Videos Luftangriff Magdeburg von Linse 12.01.2018 21:50

avatar

Nachtrag: Der Seitenbetreiber bestätigt, dass die Aufnahme aus der zweiten Hälfte des Januar stammen muss, da ca. 10 Tage für die Produktion und Vervielfältigung benötigt wurden. Also definitiv der 21.1.

Xobor Xobor Community Software