Seite 2 von 2
#16 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:04

avatar


dreamies.de

#17 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:05

avatar


dreamies.de

#18 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:06

avatar


dreamies.de

#19 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:06

avatar


dreamies.de

#20 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:14

avatar


dreamies.de

Übrigens wurden bezüglich der Demontage alle Produktionsrelevanten Teile der Anlagen kurz zuvor, nachdem das Werk von sowjetischen Posten umstellt und gesichrt war. beschriftet. Dann mußten die gleichen Arbeiter., die es aufbauten, mit Schneidbrennern alles wieder zerlegen. Es kam zu schweren Unfällen., da Tag und Nacht gearbeitet wurde. Oft ohne Arbeitsschutz übereinander. Teile fielen auf darunter arbeitende Leut usw.
Noch kurz vor der Demontage sprach auch noch Wilhelm Pieck in der Brabag zur Belegschaft bezüglich des wirtschaftlichen Aufschwungs....

#21 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:15

avatar


dreamies.de

#22 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:16

avatar


dreamies.de

#23 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:17

avatar


dreamies.de

#24 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:18

avatar


dreamies.de

#25 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:19

avatar


dreamies.de

#26 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 19:20

avatar


dreamies.de

Ende der Bilder von Dr. Gleiche
Magado

#27 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 20:09

avatar

Demontagen in Magdeburg durch SMAD-Befehle nach Aktenlage

Demontagen in der Sowjetischen Besatzungszone und Berlin
1945 bis 1948
Sachthematisches Inventar
Brandenburgisches Landeshauptarchiv
Zentrum für Zeithistorische Forschung
Potsdam 2007

Bearbeiter:
Dr. Klaus Jochen Arnold


Magdeburg
Max Bahr AG Sack- und Planfabrik
-Demontage des Hauptwerks in Landsberg/Warthe 14. September 1945
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 2154
Friedrich Bornstedt Nachf. Druckerei
-Grad der Demontage 23. August 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5568
Braunkohle- und Benzinwerke AG - Brabag
-Liquidation der Vermögenswerte und Verrechnung der Demontage 1946 - 1948
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 2818
-Demontageeinsatz von Fachkräften der Vereinigten Sauerstoffwerke und Verhinderung der Demontage
von überlassenen Geräten 5. Februar 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6577
Carl Dietlein KG Zylinderschleiferei
-Grad der Demontage ohne Datum
BAB, DO 3 Nr. 1630
-Verfügung über Ersatzteile nach Abschluß der Demontage Mai 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5625
Elektro-Kraftwerk
-Demontierte Maschinen 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
Fahlberg-List AG
-Verweigerung der Freigabe von Kran- und Gleisanlagen Mai 1946 - Feb. 1947
Enthält auch: Aufhebung des Demontagebefehls, Abbaueinsatz der Belegschaft
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 3207
Flugplatz Magdeburg-Ost
-Unterbindung der Demontage einer Wasserleitung Feb. - März 1950
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5761
Georg von Giesche
-Meldungen und Berichte 1947
Enthält u.a.: Grad der Demontage, Demontage des letzten Krans in den Industriehäfen, Pläne
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
-Einsatz von 4000 Demontagearbeitern 9. April 1947
Enthält u.a.: unerlaubtes Verlassen des Arbeitsplatzes
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 10243
-Grad der Demontage 1. Juli 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 7425
Hafen-AG
-Demontierte Kräne 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 7425
-Demontage von Kränen 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
Kraftwerk Harbke
-Angaben zur Demontage 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5438
M. Jaritsch & Co. Pumpenfabrik
-Bezahlung demontierter Eisenbahnschwellen 21. Juli 1948
BAB, DN 1 Nr. 35839
Magdeburg

Junkers-Werke AG
-Demontage bzw. Freigabe von Gebäuden 1947
Enthält u.a.: Pläne sowie Liste zum Umfang der Demontage von Einrichtungen
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
Linde's Eismaschinen AG
Sauerstoffwerk
-Kapazitätsverlust durch die Demontage 5. August 1948
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6480
Magdeburger Straßenbahnen AG
-Folgen von Demontagen 4. März 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 8506
Paul Meyer Strassenwalzenbetrieb
-Rückgabe einer bei der Fa. Paul Gatz (Nordhausen) demontierten Walze Nov. 1946 - März 1947
Enthält u.a.: Abtransport trotz Freigabe durch die Ortskommandantur
ThHStAW, LTh, MdF Nr. 3121
Mitteldeutsche Druckerei
-Demontage von Magdeburger Druckereien und Übergabe von Maschinen 1946
Enthält u.a.: Streit um Zweifarbmaschinen, Ausgleich für die Demontage der Druckerei des Faber-
Verlages, Enteignung der Druckerei A. Wohlfeld, Druckerei Robert Wapler
LHASA, MD, Rep. K 3 MdI Nr. 8285
-Demontage von Magdeburger Druckereien und Übergabe von Maschinen 1946
Enthält u.a.: Druckereien Hottowitz, Schulz, Wohlfeld und Wapler, Demontagebefehle, Einspruch
LHASA, MD, Rep. K 3 MdI Nr. 8286
Mundlos AG Möbelfabrik
-Demontierte und übereignete Maschinen 1946 - 1950
Enthält auch: Forderungen und Schuldentilgung durch die Provinzialverwaltung
LHASA, MD, Rep. K 5 MdF Nr. 1624
-Demotagen und Verrechnung als Reparationsschuld Feb. - März 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6042
-Entlohnung von Demontagearbeiten März 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6042
-Rückgabe einer Fräsmaschine aufgrund vollständiger Demontage 2. Juli 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 4704
-Zeitraum und Umfang der Demontage 30. Juni 1948
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1797
Gießerei Polte OHG
-Demontage und Nichteinhaltung von Lieferverpflichtungen 4. Juni 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6042
-Grad der Demontage 1947
Enthält u.a.: Karten und Listen
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
Reichsbahnausbesserungswerk
-Demontagebeschluss Dezember 1946
BLHA Rep. 206 Nr. 1139
Rex-Werke
Grad der Demontage ohne Datum
BAB, DO 3 Nr. 1630
-Demontage der Maschinen, Beschlagnahme des Materials und der Büroeinrichtung Mai 1946
Enthält auch: Wiederaufnahme der Produktion
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5388
Magdeburg
Schles. Dampfschiffahrts-Kompagnie Handelshafen
-Ablehnung der Herausnahme von Kränen aus der Demontage April - Mai 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5625
Siemens & Halske AG
-Freigabe einer Fernsprechanlage durch die Junkers-Abwicklungsstelle März 1946
LHASA, MD, Rep. K 3 MdI Nr. 3240
Silva-Metallwerk GmbH
-Umfang der Demontage ohne Datum
BAB, DO 3 Nr. 1083
-Anordnung der Totaldemontage 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
Vereinigte Ölfabriken Hubbe & Fahrenholtz
-Stand der Produktion sowie demontierte Betriebe 1945
LHASA, MD, Rep. K 5 MdF Nr. 1869
-Umfang der Demontage 18. September 1945
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 4574
-Bericht über die Demontage und Einspruch gegen den Abbau 21. September 1945
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 4574
-Wiederaufbau nach der Demontage 1946 - 1948
Enthält u.a.: Beschaffung von Maschinen und Anlagen, Verluste des Werks Friedrichstadt durch Demontagen,
Demontage einer Extraktionsanlage für Hubbe, Freigabe von Pressen
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 219
-Demontageforderung in der Eröffnungsbilanz 1. Oktober 1946
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1856
-Nicht demontierte Einrichtungen und Demontageeinsatz Werk Friedrichstadt 24. Januar 1947
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 274
-Wiederaufbau des demontierten Werks mit Maschinen der Lignose 28. Januar 1947
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 95
Vereingte Sauerstoffwerke GmbH
-Ausgleichlieferung für ein demontiertes Werk und Anordnungen der Teildemontage 1946 - 1947
Enthält auch: Flaschenkompressor für die Demontage der Brabag
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1655
-Demontage der Flüssigsauerstoff-Erzeugung und verbliebene Kapazität 16. Januar 1947
BAB, DO 3 Nr. 610
-Demontage und Verhinderung der Demontage von überlassenen Geräten 5. Februar 1947
Enthält auch: Demontageeinsatz von Fachkräften bei der Brabag
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6577
-Demontage der Flüssigsauerstoffanlage und Kapazitätsverlust 24. März 1948
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 437
Emil Wieger
-Grad der Demontage und Erhaltung der Aufbauten 1947
Enthält u.a.: Graphik zur Demontage und Abzug von Arbeitern zur Demontage anderer Werke 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
A. Wohlfeld Druckerei
-Demontage der Maschinen als Ersatz für Maschinen der demontierten Faber-Druckerei (Mitteldeutsche
Druckerei) März 1946 - Jan. 1948
Enthält u.a.: Berichte, Einsprüche, Bestands- und Geräteliste
LHASA, MD, Rep. K 3 MdI Nr. 8284
Magdeburg-Buckau
Magdeburg-Buckau
Krupp-Gruson & Co.
-Erstattung der Kosten für eine bei der Fa. Wetzel demontierte Maschine April - Juni 1947
ThHStAW, LTh, MdF Nr. 3017
C. Louis Strube AG
-Grad der Demontage ohne Datum
BAB, DO 3 Nr. 1630
-Angaben zur Demontage im März 1946 1947
Enthält u.a.: Grad des Abbaus von Gebäuden
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
Magdeburg-Friedrichstadt
Vereinigte Ölfabriken Hubbe & Fahrenholtz
-Bericht über die Demontage 31. Oktober 1945
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 10361
-Verluste durch Demontagen 1946
Enthält v.a.: Wiederaufbau und Beschaffung von Maschinen, Ölmühle Hubbe & Fahrenholtz
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 219
Magdeburg-Rothensee
Braunkohle- und Benzinwerke AG - Brabag
-Umfang der Demontage 1945 - 1948
Enthält u.a.: Beginn und vorgesehener Umfang des Abbaus, Bewertung der Demontage als Kriesschaden
durch Vertreter der Besatzungsmacht, Vermögensminderung durch die Demontage in der Bilanz
per 31. Dezember 1947;
Enthält v.a.: Liquidation der Hauptverwaltung;
Enthält auch: Verkauf von Unternehmensbeteiligungen zur Verhinderung der Demontage einer Anlage
der Märkischen Seifenindustrie Witten (Lahr) durch die französische Besatzungsmacht
BAB, DG 2 Nr. 16894
-Suche nach Kabeln in demontierten Betrieben Nov. 1945 - Jan. 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 4300
-Wiederaufbau und Demontage 1946 - 1947
Enthält u.a.: Demontagebefehl, Desorganisation, Einsatz nach der Demontage, Aufbau der Demontageleitung,
Verpflichtung der Belegschaft, Abwicklungskosten, Kredite für den Wiederaufbau
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1336
-Demontage und Liquidation 1946 - 1948
Enthält u.a.: Besprechungen im Ministerium und mit der SMA, Meldungen und Berichte, Stand der Demontage,
Finanzierung der Abwicklung
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 7006
-Demontage und Liquidation Sep. 1946 - Dez. 1947
Enthält u.a.: Finanzfragen, Forderungen, Nutzung von Gebäuden, Sprengung nicht demontierter Bauten,
Kündigungen infolge der Demontage
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1327
-Einsprüche gegen die Demontage Nov. 1946 - Feb. 1947
Enthält u.a.: Einspruch gegen die Demontage, Steuerausfall der Stadt Magdeburg durch die Demontage,
Anträge auf Ausnahme bestimmter Einrichtungen und Verwertungsmöglichkeiten, Löhne
BAB, DG 2 Nr. 12718
-Demontage und freiwilliger Einsatz in der Sowjetunion November 1946
Enthält u.a.: Stand und Planung der Demontage, Erfassung der Anlagen, Steigerung der Belegschaft für
den Abbau, Termin für das Demontageende, Mitteilungen über den geplanten Wiederaufbau des Betriebes
bei Tula südlich Moskau, Auslegung von Listen für freiwillige Meldung zum Einsatz in der Sowjetunion,
Anträge auf Freistellung bestimmter Einrichtungen von der Demontage
BAB, DG 2 Nr. 10904
-Desorganisation durch die Demontage Dez. 1946 - Jan. 1947
Enthält u.a.: Einsatz der Arbeitskräfte und Finanzierung
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 6276
Magdeburg-Wilhelmstadt
-Demontage und Verlust von 6000 Monatstonnen Benzin 18. Dezember 1946
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 7530
-Einspruch gegen die Demontage von Gleisanlagen 1947
Enthält u.a.: Erhaltung von Einrichtungen und Freigabe von Firmenbesitz auf dem Gelände des Werks
Rothensee, Karte
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 5439
-Entlohnung der Demontagearbeiter und Anerkennung als Reparationsleistung 6. Januar 1947
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 7246
-Verwendung von Gebäuden und Erhalt der Pumpen- und Fliter 20. März 1947
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1362
-Ende der Demontage und Liquidation des Magdeburger Teilbetriebs Mai - Aug. 1947
LHASA, MD, Rep. K 31 IW Nr. 1343
-Liquidation und Vermögensfragen Juli 1947
LHASA, MD, Rep. K 5 MdF Nr. 1146
-Demontage und Wiederaufbau Juli - Dez. 1947
Enthält u.a.: Verschuldung durch Demontage, Wiederaufbau und anschließende Demontage, Vermögenseinbußen,
Übernahme der Kosten für den Wiederaufbau aus Mitteln für Reparationslieferungen
BAB, DN 1 Nr. 34964
Magdeburg-Wilhelmstadt
Carl Ebeling Möbel- und Sargfabrik
-Berichte zur Demontage März 1946
Enthält u.a.: Einspruch, Versorgung der Bevölkerung mit Särgen, Inventar
LHASA, MD, Rep. K 6 MfW Nr. 10637

#28 RE: Nachkriegszeit Demontagen-Reparationen Magdeburg von MAGADO-2 30.04.2013 21:02

avatar

Hier noch der Link zur Gesamtkoku

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&e...8,d.Yms&cad=rja

Magado

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz