Seite 3 von 18
#31 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von hadischa 16.01.2014 23:02

avatar

Gefunden

#32 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von MilitariaMD 17.01.2014 00:50

avatar

hier nochmal ein beitrag aus dem MDR Heute...

Link zum Beitrag

#33 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von hadischa 17.01.2014 16:39

avatar

Zitat
Gepostet von MilitariaMD
hier nochmal ein beitrag aus dem MDR Heute...

Link zum Beitrag



Welcher denn?

#34 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von MAGADO-2 27.03.2014 09:06

avatar

Volksstimme Magdeburg 27.3.14


dreamies.de

#35 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von MAGADO-2 26.06.2014 13:31

avatar


dreamies.de

Modell vom zerstörten MD im Kulturhist. Museum

#36 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von 17.08.2014 18:42

hier nochmal die kurzfassung der Amerikaner zum 16. januar, mit Zahlen zum Begleitschutz

Mission 796: A planned major strike at oil and industrial targets in Germany is cancelled by weather; 627 bombers and 693 fighters are dispatched to hit oil targets; 2 B-24s and 1 P-51 are lost; due to heavy fog a large percentage of the bombers are diverted to various landing fields in the UK and on the Continent: 1. 364 B-24s are sent to hit the Rothensee synthetic oil plant at Magdeburg (61) and the oil plant at Ruhland (67); secondary targets hit are the marshalling yard at Dresden (138) and a tank factory at Magdeburg (61); 5 others hit a target of opportunity; targets are bombed visually and using H2X radar; 2 B-24s are lost and 8 damaged beyond repair; 3 airmen are KIA, 20 WIA and 22 MIA. Escorting are 368 of 392 P-51s; 1 P-51 is lost (pilot MIA) and 7 damaged beyond repair. 2. 263 B-17s dispatched hit secondary targets, the marshalling yard at Dessau (146) and 2 aircraft engine plants at Bitterfeld (96); 4 others hit targets of opportunity; all attacks are made using H2X radar; 2 B-17s are damaged beyond repair; 1airman is KIA and 3 WIA. The escort is 194 of 203 P-51s. 3. 68 P-47s and P-51s fly a sweep. 4. 19 of 20 P-51s fly a scouting mission. 5. 5 of 7 P-51s escort a Spitfire on a photo reconnaissance mission on Berlin and Misburg.

#37 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von 17.08.2014 18:56

16 Jan 1945 Gunther Josten 3./JG 51 Abschuß
16 Jan 1945 Kurt Welter 10./NJG11 Lancaster
16 Jan 1945 Kurt Welter 10./NJG11 Lancaster
16 Jan 1945 Gunther Josten 3./JG 51 Abschuß
16 Jan 1945 Gunther Wittbold 1./JG 4 P-47 Thunderbolt
16 Jan 1945 Wilhelm Hartmann 4./JG 4 P-47 Thunderbolt

Abgeschossene Dt. Piloten am 16. Januar, wäre interessant zu erfahren, welche bei der Verteidigung gegen die Magdeburger Verbände um Leben kamen.

15 Jan 1945 Wiethuchter Stab III./NJG3 Halifax Magdeburg

Quelle: asisbiz.com

#38 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von MAGADO-2 17.08.2014 18:57

avatar

Dieser Text ist sehr irreführend mit 1364 Bombern. Das ist die Zahl aller am Tage eingesetzter US Bomber aus Reich verteilt. Es bleibt dabei, MD wurde am Tage von 127 B-24 angeflogen und von 122 angegriffen. Wieviel Begleitschutz speziell beim Angriff auf MD dabei war, geht da nicht hervor.
Magado

#39 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von 17.08.2014 19:37

stimmt da stehen 61 B-24 auf Magdeburg Rothensee B-24s are sent to hit the Rothensee synthetic oil plant at Magdeburg (61)

weitere 61 auf die Panzerfabrik a tank factory at Magdeburg (61)

dann die 146 B-17 auf Dessau the marshalling yard at Dessau (146)

die magdeburger wurden nur durch P51 als Begleitschutz gedeckt, wo hingegen der Begleitschutz der Dessauer aus P51 und P 47 bestand

#40 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von Pietz 19.08.2014 14:37

avatar

Steht denn eigentlich auch geschrieben, das man als Ziel die Altstadt und Wohngebiete hat?

#41 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von 19.08.2014 15:24

bei den Amis nicht, bei den Briten geht es aus der Bomberdirektive hervor, was gewollt war.
Die Amerikaner hatten klare Anweisung und Einweisung auf ihre Industrieziehle, wie man auf vielen Luftbildern erkennt wurden von den Amerikanern selbst am Tage die Ziele mit grünen und roten Rauchbomben markiert, Die zielgenauen Angriffe erfolgten wegen dem technologicschem vorsprung durch das Norden-Bombenzielgerät, welches die USAF der RAF nicht zur verfügung stellte.

hier eine Abb. aus wiki

Bild entfernt (keine Rechte)

#42 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von 19.08.2014 15:29

Vergleichbar hierzu die Logbucheinträge der austral. Staffel zum 21/22 Jan. 1944. dort geht klar hervor als Einsatzziel "City Magdeburg".

#43 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von MAGADO-2 19.08.2014 15:50

avatar

Ja, für die Flächenangriffe auf MD stand bei der R.A.F stets die Innenstadt als Ziel. Harris Kommentar: "Für uns waren stets die Wohngebiete der Menschen das auserkorene Ziel. Trafen wir auch Industriewerke, dann waren sie für uns eine Art von Sonderprämien." Frei wiedergegeben. Mit dieser Direktive worte man die Moral der Zivilbevölkerung brechen und die deutsche Nationalkultur auslöschen um so die Menschen dazu zu bewegen von sich heraus alles dafür zu tun, dass Hitler und Kumpane den Krieg zu beenden. Das allerdings fünktionierte nirgends. Im Gegenteil, der Hass über die Alliierten wurde nur noch mehr angeheizt....
Magado

#44 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von AGO Scheer 19.08.2014 15:55

Deahalb hat Harris auch ein prima Denkmal bekommen. Nicht unmittelbar nach dem Krieg. Da hätte man es noch verstanden, nein: 1992.

Die Doktrin der RAF waren schlichtweg krank. Das waren weder taktische, noch echte strategische Bombardements, wie von der USAF geführt.

#45 RE: 16.1.45 Tag- u. Nachtangriff Magdeburg von Pietz 19.08.2014 15:56

avatar

Jepp, Bomber Harris Denkmal. Eigentlich unfassbar.

Aber die USAAF griff in Dresden auch die Innenstadt an.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz