Seite 1 von 3
#1 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 02.02.2013 13:58

avatar

Am 19.4.45 entdeckten die Amerikaner eine Ju 52 auf dem Friedhof von Dahlenwarsleben. Ob sie versehentlich von der deutschen Flak abgeschossen wurde???? Jedenfalls lag sie auf dem Friedhof. Zeitzeugen könnten Klarheit schaffen.


dreamies.de


[ Editiert von Administrator MAGADO-2 am 01.03.13 14:54 ]

#2 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 02.02.2013 14:00

avatar

Alle vier Bilder aus 30th ID "Old Hickory"


dreamies.de

#3 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 02.02.2013 14:01

avatar


dreamies.de

#4 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 02.02.2013 14:02

avatar


dreamies.de

#5 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 13.02.2013 15:36

avatar

Hier das Kapitel zum Absturz der Tante Ju in Dahlenwarsleben aus der Ortschronik.


dreamies.de

#6 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 13.02.2013 15:38

avatar


dreamies.de

#7 RE: Dahlenwarsleben von US330Reg 13.02.2013 17:33

avatar

Vielen Dank für die Bilder und die zugehörige Story. Es ist schon manachmal interessant was sich so in Archiven findet.

#8 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 01.03.2013 14:24

avatar

Was Neues!!!
Aus dem US-Meldejournal des 120. Inf-Rgt der 30. ID:
19.4.45, 11.15 Uhr--Anfrage des G2 an S2 des 2. Btn des 120. IR: "Würdet ihr einige Männer als Wache stellen, bei einem Transportflugzeug, dass in der letzten Nacht abgeschossen wurde in der Umgebung 6005. Diese feindliche JU 52 ist beladen mit Pistolenmunition. Es liegt in der Südostecke des Friedhofs des Dorfes". (Das Dorf und der Friedhof ist Dahlenwarsleben).
Der Abschuss erfolgte durch das 531. AAA Bn der 30. ID, Deckname "AVON".

13.07 Uhr meldete das 2. Bn: "Wir sind dabei, unsere Wachen zurück zu ziehen, weil das SAW-Bn des Luftkorps dabei ist, die Trümmer der JU 52 zu bergen, die voller Pistolenmunition ist".

[ Editiert von Administrator MAGADO-2 am 01.03.13 14:56 ]

#9 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 01.03.2013 15:15

avatar


dreamies.de

Messtischblatt 1943

#10 RE: Dahlenwarsleben von US330Reg 02.03.2013 15:49

avatar

Das 531. AAA (AW) Bat. wurde in Fort Bliss am 15 Juli 1942 as the 531st Coast Artillery Battalion (Antiaircraft)(Automatic Weapons) aufgestellt, uns am 15 Mai 1943 zu einem Anti-Aircraft Automatic Weapon Bat. umbenannt. Die Einheit verließ Boston am 11.2.44, erreichte England am 23. Februar und wurde der 30. Division unterstellt. Automatic Weapon bedeutet, dass diese Einheit keine Flakgeschütze (Standardgeschütz 90 mm Flak) hatte - diese Einheiten hätten den Zusatz "gun" statt "AW" - sondern 37 mm oder später 40 mm automatische Kanonen sowie .50 Vierlings-MG. Das würde den Abschuss so nahe an den Stellungen erklären, da diese Geschütze eine höhere Feuergeschwindigkeit hatten - dafür aber auch für niedrigere Ziele eingesetzt wurden.

#11 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 11.04.2013 22:03

avatar


dreamies.de

Das Flug und Absturzgeschehen der Ju52 aus der Internetseite der 30.ID

#12 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 20.04.2013 11:09

avatar


dreamies.de

US-Einheiten bei Dahlenwarsleben Magado

#13 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 30.07.2013 09:46

avatar


dreamies.de

Bitte entschuldigt dass ich nur die Schnellschrift hier rein stelle. Schaffe es zeitlich nicht alles sauber zu schreiben. Kann mir jemand das abnehmen?
Magado

[ Editiert von Administrator MAGADO-2 am 30.07.13 9:50 ]

#14 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 30.07.2013 09:49

avatar


dreamies.de

#15 RE: Dahlenwarsleben von MAGADO-2 30.07.2013 09:52

avatar


dreamies.de

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz