#1 Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:03

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:03

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#3 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:04

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#4 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:04

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:05

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#6 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:05

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#7 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:06

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#8 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 16:06

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

#9 RE: Die Falkenberg-Saga von Linse 07.09.2020 17:15

avatar

Gut gemacht!!!

#10 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 07.09.2020 17:18

avatar

Der verbleibt nun im Berliner Torturm in Burg

#11 RE: Die Falkenberg-Saga von Sudenburger 08.09.2020 13:11

Burg ist gut. Magdeburg hat ihm ja sowieso nicht gefallen.

#12 RE: Die Falkenberg-Saga von Linse 08.09.2020 18:52

avatar

#13 RE: Die Falkenberg-Saga von Spaen 11.09.2020 18:28

avatar

Falls ich es richtig verstanden habe:

Der doppelte "Tod" ist aktuell und historisch bedauerlich.
Historisch:
Wer weis ob die Schweden 44 Jahre später, dann natürlich mit ihm als General, in der Mark Brandenburg so gehaust hätten wie sie es dann taten!
Aktuell:
Eine markante Persönlichkeit verschwindet weitestgehend aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit-schade.

#14 RE: Die Falkenberg-Saga von MAGADO-2 11.09.2020 20:27

avatar

Ich hatte sechs Jahre diese Rolle bei Führungen und Veranstaltungen geführt. Aber nun spielen meine Beine nicht mehr so mit.

#15 RE: Die Falkenberg-Saga von wirbelwind 13.09.2020 17:49

Vielleicht schafft es ja jemand von den jüngeren Leuten Herrn von Falkenberg wieder auferstehen zu lassen....

MfG Wirbelwind

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz