#1 Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau-Zerbst von MAGADO-2 18.01.2018 15:24

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Wo genau ist das?

#2 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau von fischer 18.01.2018 21:19

avatar

da kann ich im moment leider nicht helfen ,hab aber in meiner zettelwirtschaft irrgendwo noch einen hinweiss wo diese lagernummer als wj abgeblieben seien soll.muss mal suchen

#3 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau von Wüste Gobi 19.01.2018 08:15

Also, die Gruppe 135 war Anhalt Zerbst, leider geht meine Übersicht nur bis zur Nummer 5/135 Lager Nedlitz. Eine Anfrage in Dessau wäre hilfreich.

#4 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau-Zerbst von MAGADO-2 19.01.2018 10:29

avatar

Meine geht auch nur bis 5/135

#5 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau-Zerbst von Wüste Gobi 19.01.2018 14:48

Zitat von Wüste Gobi im Beitrag #3
Also, die Gruppe 135 war Anhalt Zerbst, leider geht meine Übersicht nur bis zur Nummer 5/135 Lager Nedlitz. Eine Anfrage in Dessau wäre hilfreich.


Wilhelm Friedrich Loeper war der Namensgeber für die Zerbster Badeanstalt, auch Ehrenbürger der Stadt Zerbst. Diese wurde ihm erst 2007 aberkannt. Diese Badeanstalt soll durch den RAD gebaut worden sein. Ich bin gerade dabei meine Quellen anzusapfen.

#6 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau von fischer 20.01.2018 12:39

avatar

mahlzeit
also ,meine zettelwirtschaft geht ein bischen weiter .aber leider keine antwort auf die frage.
6/135 Amberg wj leider kein datum
9/135 Oberviechtach wj 1943
k 5/135 Cunrau 1940

#7 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau-Zerbst von MAGADO-2 20.01.2018 13:12

avatar

Ist doch schon was!

#8 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau-Zerbst von MAGADO-2 20.01.2018 14:39

avatar

Wiso findet man die 6/135 in Amberg?
Entsprechend der Nummer gehört die Abt. doch in den Arbeitsgau MD-Anhalt?
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht!

#9 RE: Lager 6/135 Raum Anhalt Dessau-Zerbst von fischer 20.01.2018 14:49

avatar

naja, mit kriegsbeginn sind doch die lager mehr oder weniger zum kriegseinsatz verlassen worden und die meisten lagernummern wurden dann dem rad wj zugeteilt .zb 4/133 hab ich als rad wj in Rain am lech gefunden.aufgestellt wurde das lager in Dähre/altm ,zu späteren zeitpunkt taucht die nummer (wieder männerlager ) in Burg und danach in Stendal wieder auf

Xobor Xobor Community Software