#1 Suche Informationen von Wüste Gobi 23.05.2016 17:27

Hallo,
wer kann zu dem eingestellten Bild Informationen liefern.
Wüste Gobi|addpics|29p-3-0801.jpg,29p-4-8157.jpg|/addpics|

#2 RE: Suche Informationen von fischer 23.05.2016 18:52

avatar

grüss dich günter
leider nicht viel ,weiss nur das in dähre auch eines war .muss erst mal nachlesen .
gruss peter

#3 RE: Suche Informationen von US330Reg 23.05.2016 19:25

avatar

Bist du noch ohne Arbeit?

Jeder gesunde junge Deutsche findet Arbeit und Verdienst im Landdienst der Hitlerjugend. Es ist die grosse Kameradschaft der einsatzwilligen Stadtjugend auf dem Lande, er ist freiwilliger Dienst am deutschen Boden Der Landdienst bietet eine gesunde und zugleich ehrenvolle Arbeit. Jeder wird nach Alter und Leistung zum vollen Landarbeitertarif entlohnt. Im Gemeinschaftsheim der Gruppe findet er gute Verpflegung und Unterkunft.

Hast Du noch keine Lehrstelle?

Die Landarbeit ist heute wieder Facharbeit geworden, die eben so viele Berufsaussichten und Existenzmöglichkeiten bietet wie jede andere Facharbeit. Tausende von freien Lehrstellen in der Landwirtschaft können von städtischer Jugend durch den Landdienst besetzt werden. Jeder tüchtige und strebsame Junge kann auch Landdiensgruppenführer werden und hat damit seine Existenz gesichert. die Landarbeit schafft freie und frohe Menschen, sie ist nicht anstrengender, sicher aber gesünder und vielseitiger als manch andere Arbeit.
Melde Dich sofort!

Der Landdienst braucht gesunde Jugend im Alter 15 bis 25 Jahren Die Einberufung erfolgt in den Monaten März und April. Anmeldungen nehmen entgegen: Die Sozialabteilung des zuständigen HJ-Gebietes sowie auch die anderen Dienststellen der Hitlerjugend.

DAS VOLKSBLATT , Ausgabe RUHRPOST, 16. Januar 1937

Auch Michael Buddrus geht in seinem Buch "Totale Erziehung für den totalen Krieg" darauf ein. Der Landdienst der HJ sollte demnach der Verankerung und Vertiefung des nationalsozialistischen Bauerngedankens innerhalb der deutschen Volksgemeinschaft dienen.
Gliederung:
Landdienst-Lager (Scharen)
Landdienst-Gefolgschaft, bestehend aus 5 bis 8 Landdienst-Lagern (für weibliche Mitglieder Landdienstgruppe)

#4 RE: Suche Informationen von MAGADO-2 12.04.2018 10:39

avatar

Was ist das für ein russisches Koppelschloss?

Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: Suche Informationen von MAGADO-2 12.04.2018 10:41

avatar

Was könnte das für ein Wimpel sein?

Bild entfernt (keine Rechte)

#6 RE: Suche Informationen von Linse 12.04.2018 15:13

avatar

1. Zeile: ZK= Zentralkommitee
2. Zeile: BAKCM findet man in der Literatur häufig mit der davor geschriebenen Bezeichnung All-unions-Kongress (Natürlich russisch geschrieben). Was diese 5 Buchstaben als Abkürzung nun konkret bedeuten - keine Kenntnis.

#7 RE: Suche Informationen von Hugo 12.04.2018 19:55

Der zweite Buchstabe ist ein L - kein A - und die originale Bezeichnung lautet: Всесоюзный ленинский коммунистический союз молодёжи, ВЛКСМ. Auf deutsch: Gesamtsowjetischer Leninscher Kommunistischer Jugendverband, WLKSM.
Ach so, und ZK ist natürlich das Zentral-Komitee.
Ja, und noch ganz besonders natürlich: das Ganze war ja auch noch unter dem Namen Komsomol bekannt (Всесоюзный ленинский коммунистический союз молодёжи)

Xobor Xobor Community Software