#1 Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von Spurensucher MD 28.09.2015 14:03

Dieses Thema darf nicht unberührt bleiben

[[File:betrf8_t.pdf]]

#2 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von MAGADO-2 28.09.2015 15:03

avatar

Ein super Dokument

#3 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von 1jg-2 01.10.2015 13:25

avatar

Ja, sicherlich interessantes Dokument. Bei einigen Überschriften und Bezeichnungen rollen sich allerdings schon die Fußnägel, schade, dass das so ausartet.

#4 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von MAGADO-2 01.10.2015 13:32

avatar

Christian, mach doch bitte mal dazu eine textliche Richtigstellung.

#5 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von 1jg-2 01.10.2015 13:56

avatar

Ich schaue mal, wie ich das hin bekomme.

#6 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von hadischa 01.10.2015 17:06

avatar

Zitat von MAGADO-2 im Beitrag #4
Christian, mach doch bitte mal dazu eine textliche Richtigstellung.

Hmm, was soll er am Dokument verändern?
Das ges. Dokument unterliegt Urheberrechten.

Sicher kräuseln sich die Haare wenn man so einiges liest.
Meine Meinung, lasst die Finger davon, lasst es so stehen wie es ist.
Ich kann damit leben und andere sicher auch.

#7 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von MAGADO-2 01.10.2015 19:02

avatar

Hadi falsch verstanden, er will das Dokument nicht ändern, sondern nur zu verdrehten Begriffen eine Richtigstellung texten... sonst nichts.
Bin gespannt was da herauskommt.

#8 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von hadischa 01.10.2015 19:48

avatar

Zitat von MAGADO-2 im Beitrag #7
Hadi falsch verstanden, er will das Dokument nicht ändern, sondern nur zu verdrehten Begriffen eine Richtigstellung texten... sonst nichts.
Bin gespannt was da herauskommt.

Wobei, kommt auf das Gleiche raus.

#9 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von 1jg-2 01.10.2015 19:51

avatar

Zitat von hadischa im Beitrag #6
Zitat von MAGADO-2 im Beitrag #4
Christian, mach doch bitte mal dazu eine textliche Richtigstellung.

Hmm, was soll er am Dokument verändern?
Das ges. Dokument unterliegt Urheberrechten.

Sicher kräuseln sich die Haare wenn man so einiges liest.
Meine Meinung, lasst die Finger davon, lasst es so stehen wie es ist.
Ich kann damit leben und andere sicher auch.


Also prinzipiell sehe ich da so wie @Hadi - ich kann damit leben.

Wenn in so einem Dokument aber z. B. ohne Beachtung der Zeitschiene bis weit in die Zeit der DDR vom NKWD (bereits 1946 wieder in MWD und MGB aufgeteilt, MGB 1954 in KGB umgewndelt) geschrieben wird, ist das aus meiner Sicht entweder pure Unkenntnis (da frage ich mich natürlich: Wer ist der Autor, über welche Qualifikation verfügt er?) oder bewußt polemische Propaganda (da frage ich mich dann natürlich auch: Wer ist der Autor?).
Das Thema Klausener Strasse ist ganz nebulös dargestellt, obwohl es darüber inzwischen (auch hier bei uns) sehr detaillierte Informationen gibt.
Die Rolle der Kommandantur in der Hauptmann Strasse - hier gilt das gleiche.

Ich möchte vermeiden hier in den Verdacht zu geraten, die geschliderten, sicher wahren, Geschehnisse zu verharmlosen oder negieren zu wollen. Darum ist der Hinweis von @hadischa vieleicht berechtigt.

#10 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von MAGADO-2 01.10.2015 20:43

avatar

Akzeptiert!
Ich hatte ja nur auf Grund deiner erste Bemerkung dazu gedacht, dass du die soeben genannten Dinge hier klarer stellst, bezüglich "NKWD bereits 1946 wieder in MWD und MGB aufgeteilt, MGB 1954 in KGB umgewndelt". Es geht nicht darum an der Publikation herumzudoktoren, sondern hier für uns die richtigen Hinweise zu liefern. Das ist kurz und knackig geschehen und gut ists.

#11 RE: Wirkungsstätten stalinistischen Terrors von 1jg-2 02.10.2015 07:27

avatar

O.k. - verstanden.
Ich bearbeite aber zuerst das neue Material aus Moskau
Das finde ich wichtiger. Danach sehen wir weiter.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz