Seite 31 von 36
#451 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 25.09.2018 17:07

avatar

Ich habe - mit Coporado`s Zustimmung - die Bilder auch im US Forum eingestellt. Die Antworten sind äußerst positiv, seine Details werden bewundert und gelobt. Ich kann mich dem nur anschließen - ich wäre froh nur einen Teil seiner Fähigkeiten im Hinblick auf den Modellbau zu besitzen.

#452 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von MAGADO-2 25.09.2018 21:02

avatar

Prima!!!!!!!!!

#453 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von coporado 18.10.2018 12:44

Moin,

arbeite aktuell an der Halifax mit der Kennung JD471 der 77th Bomb Squadron aus dem ersten Beitrag "21./22.Januar 1944 RAF -Nachtangriff MD". Benötige die genauen Markierungen der Maschine und habe hier den Thread mit den RAF- Kennungen gefunden.

Kann ich davon ausgehen, dass die Maschine die "KN X" Kennung zum Zeitpunkt ihres letzten Einsatzes (1943) hatte, wie es auf den Bildern zu sehen ist?

Schon mal danke vorab!

#454 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von MAGADO-2 18.10.2018 14:27

avatar

Ich denke schon....

#455 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 20.10.2018 18:01

avatar

Wird sicherlich wieder ein tolles Diorama mit vielen Details, das lassen ja schon die Vorbereitungen erkennen. Maschine am Boden oder wagst du dich an den Flug?

#456 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von Der Flieger aus Berlin 20.10.2018 22:06

avatar

#453; wie kommst Du auf KN-X für die JD 471? Nach meinen Unterlagen hatte die JD 471 die Kennung KN-A. Brennend bei Zeitz/Barby, 6 KIA 1 POW, Flak-Abschuss, Jägerabschuss möglich. Welchen Bausatz verwendest Du ?

#457 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von coporado 21.10.2018 13:49

Moin,

danke für eure Antworten!

@US330Reg Das Diorama wird die Maschine bei der Einsatzvorbereitung auf dem Flugfeld in Elvington zeigen (vor ihrem letzten Einsatz/ Abschuss), also am Boden.

@Der Flieger aus Berlin Die Kennung hatte ich hier gesehen --> Kennungen der Flugzeuge der britischen R.A.F. ganz unten die Halifax II der 77th Bomb Sqd. Der Bausatz ist die Halifax Mk I/II von Revell in 1/72

Hast du noch mehr Infos zu der JD471 was Kennung und weitere Beschriftungen wie Einsatzsymbole etc. angeht?

Besten Dank vorab!

Hier mal der aktuelle Stand der Halifax

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

#458 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von Der Flieger aus Berlin 21.10.2018 17:54

avatar

Bin am Wochenende zurück, wir genießen z.Z. den Herbst auf der Insel Rügen. Ich würde mich auf die Kennung KN-A konzentrieren. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die JD471 ein H2S drunter hatte. Sei fleißig. Gruß DFaB

#459 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von coporado 22.10.2018 09:25

Moin,

das H2S wurde wohl bei vielen Maschinen nachgerüstet, also durchaus denkbar das die JD471 eines hatte. Genießt die Zeit noch auf Rügen!

#460 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 22.10.2018 10:22

avatar

Sieht doch schon gut aus! Flugvorbereitung, vermutlich mit Tanklastwagen, letzten Reparaturen und Überprüfungen an den Motoren, Zuführung der Bombenladung etc. etc.

#461 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 22.10.2018 18:15

avatar

Ich hätte da auch noch eine Idee für dein nächstes Projekt: The Rag Tag Circus on the way to the Elbe - sprich die 83. Division auf dem Weg zur Elbe bei Barby. Nicht ganz uneigennützig Die 83. wurde ja inoffiziell auch die 83. Panzerdivision genannt, oder eben der Rag Tag Circus, steht für "Lumpensammler". Rag Tag Circus weil General Macon jedes Fahrzeug, welches auf seinem Weg zu finden war, vereinnahmte, um seine Einheiten mit den unterstellten Panzerkräften Schritt halten zu lassen, vom Bus bis hin zu Beutefahrzeugen.
Bild entfernt (keine Rechte)

#462 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von coporado 23.10.2018 06:29

@US330Reg Genau die Halifax bekommt eine Versorgungsszene spendiert mit ein paar Fahrzeugen, Figuren und Gerätschaften.

Die Idee mit der 83. finde ich klasse, noch dazu habe ich auch noch ein paar Fahrzeuge "im Lager", die gut dazu passen würden Werde mal ein wenig nach weiterem Bildmaterial suchen, daraus lässt sich bestimmt ein schönes Dio machen!

#463 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 23.10.2018 17:10

avatar

Gibt ein paar Bilder, eins von einem Bus, einmal ein Lkw, und natürlich die SdKfz 251. Angeblich hatte man auch eine Messerschmitt vereinnahmt. Mitte April war der überwiegende Teil der Division motorisiert und konnte problemlos mit den Panzereinheiten Schritt halten.

#464 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 26.10.2018 08:26

avatar

Hier die der 83. zugeordneten Bilder:
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

#465 RE: Diorama zum Kriegsende in Magdeburg von US330Reg 28.10.2018 09:47

avatar

Coporado, habe noch ein Bild. Dieser ehemals deutsche Lkw - Typ bin ich noch am suchen, könnte ein MAN sein - ist wohl schon länger in Diensten der 83., er trägt sogar eine Fahrzeugnummer auf der Haube und Markierungen auf der Stoßstange:
Bild entfernt (keine Rechte)

Xobor Xobor Community Software