#1 Artillerie im 19.Jh und 1.WK algemein von MAGADO-2 18.12.2014 13:35

avatar

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&e...kZvSud6CMmxPkmA

#2 RE: Artillerie im 19.Jh und 1.WK algemein von US330Reg 21.12.2014 10:38

avatar

Hier ein Seiten- und Höhenrichtungshörer, auch verwendet im Zusammenhang mit den Flakkanonen. Die weiterentwickelten Geräte haben wir auch im Bereich 2. Weltkrieg/Luftverteidigung im Forum.
Bild entfernt (keine Rechte)

#3 RE: Artillerie im 19.Jh und 1.WK algemein von ostheer 21.12.2014 19:14

avatar

Feldpostkarte meines Uropa's von der Westfront.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Gefechtsstand des altmärkischen Feld-Artillerie-Regiments Nr.40 in Lens.

#4 RE: Artillerie im 19.Jh und 1.WK algemein von US330Reg 24.12.2014 15:06

avatar

Feldartillerie ist ja größtenteils bekannt. Also stelle ich hier mal die Luftabwehr ein. Zuerst mal ein Beispiel für die Luftabwehr in den Anfangszeiten:
Bild entfernt (keine Rechte)
Maschinengewehr auf provisorischer Luftabwehrlafette, hier die französische Seite - schon weiterentwickelt, Flugabwehrkanone
Bild entfernt (keine Rechte)
französische Feldartillerie erhöht aufgebaut für Luftabwehr
Bild entfernt (keine Rechte)
die deutsche Seite:
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: Artillerie im 19.Jh und 1.WK algemein von MAGADO-2 21.12.2015 16:07

avatar

Magdeburger Artillerie in MD
Bild entfernt (keine Rechte)

#6 RE: Artillerie im 19.Jh und 1.WK algemein von MAGADO-2 23.05.2016 12:53

avatar

Landwehr-Artillerie-Rgt in MD

Bild entfernt (keine Rechte)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz