Seite 15 von 25
#211 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 02.10.2016 13:07

avatar

wegen der vollständigkeit : Vissum

#212 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 02.10.2016 21:49

avatar

mechau

#213 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von wirbelwind 03.10.2016 11:47

Das Denkmal für die Gefallenen des deutsch-franzsischen Krieges in Vissum ist, so scheint mir, neu errichtet worden. Macht Hoffnung, dass eine Überholung der Gedenktafel für die Gefallenen des II.WK bzw.der Umgebung noch erfolgt.
MfG Wirbelwind

#214 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von MAGADO-2 04.10.2016 19:45

avatar

An diesem WE in Stendal, 10. Husaren-Erinnerungstafel
Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)
Aufnahmen W. Brüning

Leider kein lesbares Bild, was auf der Tafel genau zu sehen ist.

#215 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 04.10.2016 21:15

avatar

sehr schöne bilder

#216 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von Spurensucher MD 05.10.2016 19:41

Tolle Aktion, schöne Bilder!!! Aber was steht denn nun drauf auf der neuen Tafel??

#217 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von MAGADO-2 05.10.2016 20:22

avatar

Davon hab ich leider kein Bild. Aber ich gehe davon aus das es etwas zur Denkmalgeschichte ist.

#218 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von hadischa 23.10.2016 19:49

avatar

Hallo @Fischer,
deine Denkmale in der Altmark, besonders um Salzwedel, kommen an.
Ist es dir möglich etwas tzur geschichte, allgemein, dieser Denkmale zu sagen od. zu schreiben.
Einigen sieht man an, dass sie in der Nachwendezeit bearbeitet, renoviert, wurden, andere haben da noch Nachholebedarf.
Erstaunen schafft, dass alle diese Denkmale, in ihrer Art sehr unterschiedlich, die DDR-Zeit überstanden haben. Wie war damals der Zustand, wurde was erhalten, wurden Denkmäler geschleift usw. Erneuerungen gab es ja wohl kaum. Vermttll. sind viele erhalten geblieben weil sie auf Kirchenland standen.
Hast du dazu Aussagen, würde das dann gerne einflechten.
hadi

#219 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 23.10.2016 21:25

avatar

viel gibt es da nicht .
ich weiss von arbeitskollegen das er in seiner jungendzeit(ddr) von der schule aus .das denkmal in seinem ort gepflegt hat .
mir wurde auch berichtet ,das ,wenn hinter dem gefallenen name eine zahl steht .das es die hofnummer ist .z.b. wenn zwei -schulz heissen
das leuten die zurückgekehrt sind und im ort gestorben sind .das recht verweigert wurde ,sie auf diesen tafeln mit einzutragen
ansonsten gibt es dazu noch nicht viel .die leute wissen nichts so richtig mehr .
aber sie sind sehr neugierig ,wenn wir zum fotografieren da auftauchen. bisher haben sich zwei mal getraut zu fragen was und warum wir das machen .
aber betrachte mal die namenstafeln von alten salzwedel und saalfeld .die saalfelder sind da mit aufgeführt .aber andere schreibweise .iss mir letzt auch erst aufgefallen

#220 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von hadischa 23.10.2016 21:43

avatar

danke für die antwort

#221 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 23.10.2016 21:46

avatar

ich werd noch meine arbeitskollegen mal abfragen ,die kommen alle von lande.die wissen bestimmt auch noch etwas

#222 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von hadischa 23.10.2016 22:25

avatar

mach das bitte mal
hadi

#223 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 29.10.2016 22:22

avatar

Güsselfeld

#224 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 29.10.2016 22:23

avatar

Winkelstedt

#225 RE: Militärdenkmäler in der Altmark von fischer 29.10.2016 22:24

avatar

Zehtlingen

Xobor Xobor Community Software