Seite 1 von 2
#1 Kriegerdenkmal Ottersleben von 21.06.2014 09:48

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Quelle: Andreas Rottleb-Schellhase, Berlin

#2 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von 29.06.2014 20:32

..... heute

Bild entfernt (keine Rechte)

...... das 1874 ein Kriegerdenkmal zum Gedenken an die Gefallenen der Kriege 1864, 1866 und 1870/71 eingeweiht wurde.

Quelle: Stadtgeschichte-magdeburg /Thomas Geppert

#3 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von 29.06.2014 20:34

Das 1926 errichtete Kriegerdenkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges.

Bild entfernt (keine Rechte)

Quelle: Stadtgeschichte-magdeburg /Thomas Geppert

#4 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von wirbelwind 30.06.2014 18:22

Hallo.
schade um das Kriegerdenkmal von 1874. Wurde sicherlich nach dem Abriss eingeschmolzen, sonst hätte man wenigstens Teile davon aufbewahren können. Doch gabs zu DDR-Zeiten wenig offene Ohren dafür. Steht wenigstens das Kriegerdenkmal von 1926 noch?
MfG Wirbelwind

#5 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von MAGADO-2 30.06.2014 18:29

avatar


dreamies.de

T.Geppert Stadtgeschichte

#6 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von wirbelwind 02.07.2014 18:37

Danke Magado. Es ist sicherlich müßig zu fragen, wo der Adler und die Plakette geblieben sind, so wie das denkmal ursprünglich errichtet wurde.
MfG Wirbelwind

#7 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von MAGADO-2 02.07.2014 18:43

avatar

Da gibt es nur zwei Möglichkeiten der Antwort:
Absichtlich entfernt
oder
die Schrottis waren am Werk!

#8 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von MAGADO-2 02.07.2014 18:46

avatar

Fals hier ein Otterslebener rein schauen sollte, der könnte sich ja mal vor Ort erkundigen und Antwort geben, ein Gast, bei der Gast hat das Wort.

#9 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von wirbelwind 02.07.2014 18:53

Ist mir schon klar, dass der Adler nicht von allein weg gepflogen ist, ironisch geschrieben. Eine andere Möglichkeit wäre Kriegseinwirkung und anschliesender ,,Rückbau".
MfG Wirbelwind

#10 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von MAGADO-2 02.07.2014 19:41

avatar

Wenn das damals so währe, dann hätte man gleich alles entfernt, wie in Magdeburg geschehen.

#11 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von MilitariaMD 03.07.2014 15:58

avatar

Da brauche ich nur mal meine Oma fragen, die ist altotterleberin :)

#12 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von wirbelwind 03.07.2014 19:40

Dann machs bitte MilitariaMD, solange Deine Oma noch lebt
MfG Wirbelwind

#13 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von wirbelwind 03.07.2014 20:15

Noch rasch eine Frage nachgeschoben, als Nichtmachdeborger. Wo stand das zentrale Kriegsdenkmal für die Gefallenen des 1.WK und wie sah es aus?
MfG Wirbelwind

#14 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von MAGADO-2 28.03.2015 14:33

avatar

Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

#15 RE: Kriegerdenkmal Ottersleben von wirbelwind 08.04.2015 19:23

Nun braucht die Oma von MilitariaMD dank Magado nicht mehr für diese Frage bemüht werden. Es war also eine große Linde, die dem Denkmal letztendlich den Garaus machte. Also keine Schrottis oder bornierte Stadtväter.
MfG Rüdiger

Xobor Xobor Community Software